Schutzmaßnahmen für die Musikschulöffnung ab dem 11. Mai 2020

Die Johannes-Brahms-Musikschule öffnet ab dem 11. Mai wieder ihre Türen. Dabei gilt vor allem "Sicherheit geht vor". Die aktuellen Corona-Regeln für das Verhalten in der Musikschule finden Sie hier. 

Wir starten in der erste Woche ausschließlich mit dem Einzelunterricht. Dafür haben wir einen neuen Raumplan erstellt, so dass vorerst der Bläserunterricht ausschließlich in Räumen ab 55 qm stattfindet. Der Gesangsunterricht findet in der Aula statt. 

Ab der Woche vom 18.5. werden teilweise auch 2-er Gruppen gleichzeitig unterrichtet, in den meisten Fällen allerdings werden die Schüler*innen auch hier getrennt kommen. Dies geschieht immer in enger persönlicher Absprache.

Die Meinungen, was "richtig" ist, gehen im Moment noch sehr auseinander, das kann man auch schon an den sehr verschiedenen Umgangsweisen in den einzelnen Bundesländern sehen. Wir werden dementsprechend Schritt für Schritt gehen, denn unser aller Gesundheit steht für uns an erster Stelle.

Wir freuen uns, alle nach und nach wieder persönlich unterrichten zu können!

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.