Musikschulgebühren während der Corona-Pandemie

Alle Kurse der Elementaren Musikpädagogik sind bis zu den Sommerferien gebührenfrei gesetzt. Das gilt gleichfalls für alle zahlenden Mitglieder in Ensembles und Ergänzungsunterrichten. Sollte doch ein kleines Wunder geschehen und es andere Möglichkeiten geben, melden wir uns bei unseren Schüler*innen. Für schulgebundenen Unterricht (JeKits und Bläserklassen) wird es spezifische Angebote geben. Dazu meldet sich die Musikschul-Lehrkraft bei Ihren Schüler*innen. 

Für den Instrumental- und Gesangsunterricht im Einzel- und Kleingruppen-Unterricht gibt es ab April das Angebot, diesen in "anderer Form" gebührenpflichtig weiter zu führen. Dafür sind Einverständniserklärungen versandt worden.

Wir hoffen, Sie alle bald persönlich wieder unterrichten zu können!

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.