Bläserensembles erfolgreich bei Jugend musiziert

Vom Regionalwettbewerb "Jugend musiziert", der am letzten Wochenende (25./26. Januar) in Höxter und Marienmünster stattfand, kehrten alle drei teilnehmenden Bläserensembles der JBM mit einem ersten Preis zurück. Die beiden Klarinettenensembles erhielten eine so hohe Punktzahl, dass sie am Landeswettbewerb am 20.-24. März in Essen teilnehmen dürfen.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Klarinettenquartett Altersgruppe II: 25 Punkte
Friedrich Schlieker, Klasse Julia Hollenberg
Jiu Mayr, Klasse Prof. Aloisia Hurt
Ilij Zaharov, Klasse Prof. Aloisia Hurt
Kajsa Linnéa Zizelmann, Klasse Prof. Aloisia Hurt  

Klarinettenquartett Altersgruppe III: 24 Punkte
Alexander Antipov, Klasse Prof. Aloisia Hurt
Emilia Hollenberg, Klasse Prof. Aloisia Hurt
Mathias Pries, Klasse Prof. Aloisia Hurt
Annika Wargowske, Klasse Prof. Aloisia Hurt 

Hornquartett Altersgruppe IV: 22 Punkte
Jesper Weise, Klasse Ulrike Strothmann
Melissa Kirschke, Klasse Ulrike Strothmann
Greta Hansen, Klasse Ulrike Strothmann
Kevin Warkentin, Klasse Ulrike Strothmann

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.